Neues rund um den Fanclub

 

vom 04.02.2019

Ehrenamtlich in der Champions League

Höhepunkte vom Spielfeldrand

Neben den spielerischen Highlights der europäischen Topmannschaften lieferte die Champions League Vorrunde in Wetzlar auch viele Höhepunkte am Spielfeldrand. 


So waren wieder etliche Fanclubmitglieder unter den ehrenamtlichen Helfern in den roten Shirts, ohne die die Durchführung eines solchen Events überhaupt nicht möglich wäre. Sie halfen mit beim Shuttle-Transfer, der Betreuung der ausländischen Mannschaften und den Offiziellen, der Aufsicht an der Hüpfburg und kontrollierten den Zutritt zu den Spielerkabinen. Und wenn ein Zuschauer einmal eine Frage hatte, konnte er sich auf die freundliche Auskunft der Helfer immer verlassen. 


Auch die Teams aus dem Ausland zeigten sich beeindruckt von der professionellen Organisation des Turniers und der lautstarken Unterstützung der RSV Fans, immer wenn der RSV Lahn-Dill auf dem Parkett war. Insbesondere die sympathische Mannschaft des französischen Meisters Hornets Le Cannet war so angetan, dass sie nach dem letzten Spiel fragten, ob sie sich auch mal an die Trommeln setzen durften. Natürlich durften sie und so wurden nicht nur die Erlebnisse von diesem Wochenende zwischen RSV Fans und Hornets Spielern ausgetauscht, sondern das Team überreichte dem RSV Fanclub sogar einen Vereinswimpel. Während der Trommeleinlage der Spieler entstand dann auch ein Foto, dass eine ganz besondere Botschaft ausstrahlt:
RSV Fans und Spieler der gegnerischen Mannschaft Arm in Arm auf der Tribüne - in nicht vielen anderen Sportarten geht man so respektvoll und auf Augenhöhe miteinander um. Das ist der Grund wieso viele diesen Sport so lieben und es ist schön zu sehen, wenn ein kleines bisschen dieser schönen Atmosphäre auch mit hinaus aus der Sporthalle und in den regulären Alltag hineingenommen wird. 

Bild mit den Hornets: Jenniver Röczey

 
 
 
 

Termine

Sa. 14.09.2019 | 18:00 Uhr

Jubiläumsfeier 20-Jahre-Fanclub im Michel Hotel Wetzlar

 
 

Fanfahrten

In der Hauptrunde der Saison 2019/2020 bieten wir wieder Fahnfahrten zu attraktiven Auswärtsspielen mit Rahmenprogramm an.

 

>> Weitere Informationen hier